Auf Facebook posten
Karte/Anfahrt

Anreise aus dem Norden:
Über die Tauernautobahn A10 München- Salzburg- Richtung Villach.
St. Michael im Lungau ist von Salzburg- Süd  cirka 100 Kilometer entfernt.
Die Autobahn führt durch den Tauerntunnel, dieser ist mautpflichtig, die Maut dafür wird ungefähr 10 Kilometer weiter nach dem Tunnel, beim Verlassen der Autobahn in St. Michael einkassiert und beträgt zur Zeit € 5.50.

Sie verlassen die Autobahn knapp vor der Mautstelle St. Michael im Lungau in der äußerst rechten Spur (von dort sind es bis zu uns nur noch 2,5 Kilometer) und fahren dann auf die B- 96 Richtung St. Michael- immer gerade aus- zirka einen Kilometer weiter bis zum Kreisverkehr in St. Michael, dort nehmen sie die erste rechte Ausfahrt - Richtung Shell Tankstelle in die Austraße und bleiben auf dieser Strasse für ungefähr 500 Meter dann sind sie in Stranach 130  am Ziel.

Wer die Maut für den Tauern-und Katschbergtunnel schon zuhause beim ADAC bezahlt hat braucht sich keine Sorgen machen, wenn er die Fahrt in St. Michael unterbricht, die Karte ist nächsten Tag für den Katschbergtunnel weiterhin gültig.


Wer sich die Tunnelmautgebühr sparen will verlässt die Tauernautobahn bei der Abfahrt Graz-Radstadt und fährt über die gut ausgebaute Passstraße über Obertauern in den Lungau, empfehlenswert ist das nur im Sommer und ohne Anhänger.

Anreise aus dem Osten:
Wien - Semmering - Leoben - Unzmarkt - Murau - Ramingstein - Tamsweg - St. Michael oder
Wien A1 Westautobahn bis Salzburg und dann wie oben beschrieben.

Anreise aus dem Süden:
Udine - Autostrada Tarvisio - Villach - Katschbergtunnel - Ausfahrt St. Michael im Lungau, oder Ausfahrt Rennweg und über die B 99, über den Katschberg - Pass.

Lade Karte...